Inhaltliche Leitlinien

Richtlinien für Inhalte

 

Jedes Community Content-Programm hat seine eigenen Inhaltsrichtlinien, die Ihnen in einfacher Sprache mitteilen, welche Arten von Materialien aus dem geistigen Eigentum des Verlags Sie in Ihren Werken verwenden können und welche Arten von Community-Inhalten erlaubt sind.

Darüber hinaus gibt es einige universelle Grenzen für alle Programme. Diese Grenzen sind im Wesentlichen das, was man erwarten würde. Nichts Beleidigendes oder Pornografisches. Nichts, was das Urheberrecht oder Markenrechte anderer verletzt. Nichts Verleumderisches.

Erstellen, nicht kopieren. Wir behalten uns das Recht vor, die Veröffentlichung und den Verkauf Ihrer Werke einzustellen, wenn wir der Meinung sind, dass es dem Geist des Community Content-Programms widerspricht. Alle Autoren sollten den Inhalt respektvoll verwenden, der ursprünglich von den Verlagen oder anderen Schöpfern erstellt wurde. Wenn zum Beispiel ein Community Content-Ersteller eine Trilogie von Abenteuern veröffentlicht und ein anderer Autor diese drei Abenteuer übernimmt, sie zusammenstellt und ohne wesentliche originelle Ergänzungen oder Änderungen als eine einzige Sammlung neu veröffentlicht, dann würden wir die Veröffentlichung und den Verkauf dieses Sammelwerks einstellen, da es keinen Mehrwert für den Community-Inhalt bietet. Es handelt sich einfach um einen Autor, der das Werk eines anderen Autors kopiert und darauf abzielt, Tantiemen daraus zu erzielen.

Bitte lesen Sie auch die FAQ für weitere Informationen zur Verwendung von Kunstwerken und Logos in Ihrem Inhalt.

Du kannst hier die spezifischen Inhaltsrichtlinien für jedes Programm finden.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 7 fanden dies hilfreich